Heutiger Tag  
S.V. Blau-Weiß Dörpen - Wassergymnastik - Reha-Sport
Besucherstatistik: Online: 6 Heute: 26 Gesamt: 26
Suche:  
 
Wassergymnastik - Reha-Sport
 
 

 

Wassergymnastikgruppe

(Peggy Miehlke, Übungsleiterin im Rehasport, für den Blau-Weiß Dörpen)
                                 

Fon:    04963 / 9 17 18 77
Mail:    BW-Rehasport-Miehlke@web.de

 

 

Wassergymnastik ist schonende Bewegung im Wasser, welche das Herz-Kreislaufsystem und die Muskulatur kräftigt, sowie den Rücken und die Gelenke schont.

Der SV Blau-Weiß Dörpen und die Gemeinde Dörpen, mit Unterstützung des Dünenbad-Teams bietet den Vereinsmitgliedern die Möglichkeit der Wassergymnastik im Rehasport.

Jeden Dienstag Abend von 20:00 Uhr bis 20:45 Uhr halten wir uns fit und vital, um einzelne erkrankte Körperteile wieder beweglich und flexibel zu machen.

Durch den Auftrieb im Wasser erscheint der Körper leichter. Muskeln und vor allem Gelenke werden weniger beansprucht als an Land.

Durch Zuhilfenahme von verschiedenen Sportgeräten gestalten sich die Übungen im Schwimmbecken abwechslungsreicher. Als besonders vielseitig hat sich die sogenannte Poolnudel, auch Aquanudel genannt, erwiesen.

Jede gymnastische Übung, die man von der Landgymnastik kennt, entwickelt einen besonderen Reiz auf den Körper.

Wassergymnastik ist optimal geeignet als Schulung von Ausdauer, von Muskelkraft, von Beweglichkeit und Belastbarkeit, was schon seit langem erfolgreich für die Prävention in  der Bewegungstherapie eingesetzt wird.

Wie komme ich zur Wassergymnastik?http://www.miramar-bad.de/typo3temp/pics/3364b7b225.png

1. Sie haben von Ihrem Arzt eine Verordnung für Reha-Sport.

2. Melden Sie sich bitte bei den Übungsleitern.
3. Das Formular wird überprüft und ein Einstiegsbefund wird erstellt.

4. Jetzt nur noch die Verordnung von der Krankenkasse genehmigen
     lassen und dann kann es auch schon losgehen.