Heutiger Tag  
S.V. Blau-Weiß Dörpen - Volleyball
Besucherstatistik: Online: 6 Heute: 26 Gesamt: 26
Suche:  
 
Volleyball
 
 

Volleyballabteilung S.V. Blau-Weiß Dörpen e. V. − Vorstellung der Sparte 
Sportbetrieb mit:       3 Damenmannschaften
                                 1 Hobby-Damenmannschaft
                                 1 Hobby-Jugendmannschaft
 
Mitglieder:                153
Abteilungsleiter:       Erwin Mielke
Gründungsjahr:        1976
 
 
 
Erfolgreiche Hobby-Damenmannschaft spielt weit über das Emsland hinaus
 
Die Hobby-Volleyball-Damenmannschaft „Die Vilsas“ belegt seit mehreren Jahren durch viele erfolgreiche Spiele in der Hobbyliga stets einen der oberen Plätze der Tabellenführung ein.
Zieht man z. B. von 2009 bis heute Bilanz, kann man sagen, dass dieses Team gute Erfolge erzielt. Im Jahr 2009 und 2010 sicherten sich die Damen den Mannschaftstitel in Folge. Danach errungen sie den dritten Platz in der Tabelle, bevor sie es in 2012 mit Ehrgeiz und harten Angriffen an die zweite Tabellenspitze schafften. In der kürzlich beendeten Saison 2013 konnten die Damen den ersten Platz erspielen und freuten sich, den Meistertitel wieder nach Dörpen zu holen.
 
Geleitet wird das Team von Hildegard Buss, die schon seit Ihrer Jugend aktive Volleyballerin ist. Derzeit besteht die Hobby-Damenmannschaft aus 15 Spielerinnen im Alter von ca. 25 bis 50 Jahren. Unter dem Motto „Spiel und Spaß“ wird montags und/oder donnerstags trainiert. Neben Punktspielen stehen auch Freundschaftsspiele auf dem Programm, wie z. B. durch die Kooperation mit der Betriebssportgemeinschaft Nordland Papier e. V. (BSG) ausgerichtete Begegnung mit der Volleyballmannschaft des Sportvereins Werpeloh. Mitglieder der BSG von UPM Nordland Papier haben die Möglichkeit, an den Trainingsstunden der Hobby-Volleyball-Damenmannschaft teilzunehmen.
 
Die Damen-Hobbymannschaft spielt in der Hobbyliga Emsland-Grafschaft Bentheim (Gruppe B), die aus zehn verschiedenen Mannschaften besteht. Vereine aus Lingen, Haren, Twist, Spelle zählen zum Beispiel dazu.
 
Wer Lust hat uns kennenzulernen und Spaß am Baggern und Pritschen hat, ist herzlich zum Schnuppertraining willkommen. Weitere Informationen erhalten Sie unter dieser Telefon-Nummer:  04963/990254.