Ringen

Die Abteilung Ringen besteht in unserem Verein seit über 20 Jahren. Die jugendlichen und erwachsenen Ringer haben seither an zahlreichen Pokalturnieren wie auch an Meisterschaften erfolgreich teilgenommen. Aber auch die Kleinsten können diesen Sport ab 4 Jahren in der Gruppe "Ringen & Raufen" ausprobieren. Wobei es in der Altersklasse der Minis in erster Linie um Spiel und Spaß geht. Die Ausdauer, Koordination, Schnelligkeit und Beweglichkeit wird spielerisch gefördert.

In dieser Truppe trainieren Jungs und Mädchen gleichermaßen. Seit einigen Monaten nehmen auch Mädchen an den Wettkämpfen erfolgreich teil.

Das Training besteht aus akrobatischen Übungen, Fitnessübungen, Basketball sowie Volleyball und intensivem Ringertraining für Wettkampfteilnehmer. Die Ringerabteilung nimmt regelmäßig an verschiedenen Turnieren, Landesmeisterschaften und Deutschen Meisterschaften teil. Außerdem wird an gemeinsamen Trainingseinheiten mit anderen Vereinen teilgenommen, z.B. der Meppener Ringerabteilung. Dazu kommen noch gelegentliche Trainingslager.

Trainingszeiten Jugend/Erwachsene

Montag 18:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch 18:00 - 20:00 Uhr
Freitag 17:00 - 19:00 Uhr

Vor Wettkämpfen wird zusätzlich am Dienstag und Donnerstag trainiert.

Trainingszeiten Kids (4 bis 8 Jahre)

Mittwoch 16:30 - 18:00 Uhr

Ansprechpartner

Sergej Baal

Niedersächsischer Ringerverband

Telefon: 0176 84165617

Mail: sergej.nrv@mail.de

Wettkampfteilnahmen 2021/22

Deutschen Meisterschaften 2021

Daniel Pedde belegte Platz 8 in der B-Jugend bis 48 kg.

Landesmeisterschaft in Meppen 06.11.21

Die Dörpener Ringer konnten 2x Silber und 2x Bronze mit nach Hause bringen.

Landesmeisterschaften in Osnabrück 20.11.2021

Alexander Hepting aus Dörpen wurde Landesmeister in der C-Jugend.

Darüber hinaus konnte nachfolgende Sportler 2x Silber und 1x Bronze mit nach Hause nehmen:

Mark Mordowzew, Daniel Pedde, Jan Schmidt, Maximilian Brück.

Zum ersten Mal nahmen auch 2 Dörpener Mädchen aus der Ringerabteilung teil und konnten sich

in einen Freundschaftskampf behaupten.

Achimer Anfängerturnier 15.05.2022

Insgesamt nahmen mehr als 70 Teilnehmer an dem Turnier teil. Von Dörpen waren es 6 Teilnehmer:

Wadim Zorn belegte Platz 1 in der C-Jugend,

Elias Nasarenko belegte Platz 3 in der C-Jugend,

Viktoria Roschinski belegte Platz 4 in der (E-Jugend),

Roman Roschinski verletzte sich leider und musste aussetzen (Platz 4),

Evelyn Zorn belegte Platz 4

und Mia Hepting erlang die Silber-Medaille in der weiblichen Jugend.

Offene Meisterschaft weiblich in Dormagen 2022

Erste große Meisterschaft für Dörpener Ringerinnen, mit 35 Vereinen aus verschiedenen Bundesländern und der Niederlande,

Mia Hepting B-Jugend bis 47 kg: 3. Platz

Emily Nasarenko A-Jugend bis 57 kg: 3. Platz

Jolie Armendt A-Jugend bis 57 kg: 4.Platz

Evelyn Zorn B-Jugend bis 40 kg: 4. Platz

Pfingstcup 2022 Berlin

200 Teilnehmer (auch aus Schweden, Ungarn, Niederlande, Dänemark, Belgien)

Emily Nasarenko: 2.Platz

Mia Hepting: 4. Platz